Logo

BIO-FREQUENZEN - FARBEN - DÜFTE


BIO-FREQUENZEN


Die Bioresonanz Therapie nutzt Konzepte der Energiemedizin und der Quantenphysik, um das Regulationssystem des Körpers zu aktivieren. Es beschreibt die Interaktion zwischen dem Biofeld eines lebenden Organismus und der Frequenz-Spektren, die in Resonanz gehen. Es hilft dem Körper, indem Heilsignale zwischen dem Immunsystem und den Zellen des Körpers verstärkt werden, während Signale von Fremderregern unterdrückt werden.


FARBEN 


Jede Farbe wirkt auf eine bestimmte Weise. Es kann natürlich nicht davon ausgegangen werden, dass eine Farbe auf jede Person genau gleich wirkt. Dennoch assoziieren die meisten Menschen ähnliche Gefühle mit den gleichen Farben, was auch eine ähnliche Wirkung hervorruft. Bei der visuellen Stimmulation mit Farben  werden Erinnerungen und Emotionen mit Farben verbunden, was durch das Ansehen der entsprechenden Farbe einen "Trigger" erzeugt, der dann gelöst werden kann. 


DÜFTE


Energie über den Atem aufnehmen - es gibt eine eigene Schule der Düfte: die Aromatherapie.


Wie Düfte bewertet werden, ist oft erlernt und auch individuell und kulturell verschieden - allerdings gibt es Muster, die man sich zu Nutze machen kann. Dies ist die indirekte Ebene, auf der die Aromen wirken: Sie transportieren Erfahrungen und Erinnerungen.


Doch ihr Einfluss reicht noch weiter - Düfte setzen sich zusammen aus vielen verschiedenen Stoffen, von denen einige direkt über die Lunge aufgenommen werden. Von dort gelangen sie ins Blut und so ins Gehirn, wo sie direkt auf die Gedanken und Gefühlszustände Einfluss nehmen können. Einige Menschen sind dafür empfänglicher als andere. Oft entscheiden schon wenige Sekunden darüber, ob man jemanden „gut riechen“ kann oder nicht.


Die meisten Menschen reagieren äußerst sensibel auf Gerüche. Meist ist die Wirkung der Düfte jedoch unterbewusst und ihr Einfluss kann verborgen bleiben. Das ist die geheime Macht der Düfte. Doch sie entscheiden nicht nur darüber mit, ob man jemanden sympathisch findet oder nicht. Gerüche können auch ganz allgemein auf Körper und Geist wirken.