Logo

MANTRAHYPNOSE - ANGST / PHOBIEN / PANIKATTACKEN


Mit dieser hypnotischen Mantra-Suggestion wird das Unterbewusstsein dazu angeregt, Ängste und ihre Ursachen zu lösen und Dir eine neue innere Sicherheit und Stabilität zu ermöglichen – auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene.


Die Vorstellung, dass Ängste sich lösen ist eine sehr sanfte, aber kraftvolle Vorstellung. Es geht hier nicht darum, Ängste zu bekämpfen, zu bearbeiten oder mit Kraft zu überwinden, sondern um ein sanftes Loslassen aus der Entspannung heraus.


Auch wenn die Suggestion auf den ersten Blick kompakt wirkt, kann sie einen weitreichenden Impuls an das Unterbewusstsein geben, aus dem sich eine Vielzahl von Verarbeitungs- und Lösungsprozessen im Inneren entfalten können.


Interessant ist, dass eine solche Mantra-Hypnose sehr tief wirken kann und sich mit der Auflösung von Ängsten auch ihre Ursachen und mit ihnen verknüpfte belastende Emotionen und Verhaltensmuster lösen können. So kann es durchaus sein, dass Sie auf diesem Wege auch noch in anderen Lebensbereichen von der Hypnose profitieren können, zu denen Du zuvor gar keinen Zusammenhang in Bezug auf Ängste gesehen haben, die aber vielleicht dennoch in irgendeiner Form mit ihnen verknüpft sind.


Die Mantra-Hypnose ist eine ganz besondere Form der Hypnose, bei der die intensive Wirkung von Mantras mit gezielten hypnotischen Suggestionen verschmolzen wird.


Mantras sind ursprünglich heilige Silben oder Sätze aus dem Buddhismus und Hinduismus, die kontinuierlich wiederholt werden, damit sich ihre Wirkung und Bedeutung über die Zeit und die Wiederholungen vertiefen und entfalten kann.


Mantras genießen im Hinduismus und Buddhismus ein großes Ansehen und gelten als sehr wirkungsintensiv. Schriftliche Überlieferungen von Mantras reichen bis ins Jahr 1500 v. Chr. zurück. Mantras werden also schon seit über 3500 Jahren verwendet!


Die Mantra-Hypnose ist etwas anders als viele „klassische“ Hypnosen, da ihr Schwerpunkt wirklich genau auf einer einzigen sorgfältig ausgewählten Suggestion liegt. Sie ist dabei aber dennoch sehr intensiv, da diese Suggestion ihre Wirkung besonders punktgenau in Bezug auf ein Thema entfalten kann.